Mitwirkende

SängerInnen

Lena Huber

 

Wohnort: Linz

Alter: 16

Lieblingsmusical: Cats

 

Warum bin ich bei der klang.burg dabei:

Ich habe das letzte Mal bei der klang.burg zugesehen, und wollte auch diese tolle Erfahrung machen, einmal auf einer großen Bühne zu stehen!

 

Bianca Altreiter

 

Wohnort: Waldburg

Alter: 24

Lieblingsmusical: gibt es viele...

 

Was macht die klang.burg aus:

Das tolle Zusammenspiel zwischen der Blasmusikkapelle und den Sängern und das wunderschöne Ambiente.

Gabriel Tober Kastner

 

Wohnort: Königswiesen

Alter: 33

Lieblingsmusical: Tanz der Vampire, Mozart, Rebecca, Der Besuch der alten Dame

 

Was macht die klang.burg aus:

Die klang.burg ist eine große kulturelle Bereicherung auf der Mühlviertler Alm, eingebettet in einem wunderschönen Ambiente. Die klang.burg macht aus, dass immer zwei vollkommen unterschiedliche Teile zum Vortrag gebracht werden.

 

Der erste Teil konzertant und der zweite gesanglich und so für jeden etwas dabei ist, das ihn begeistert.

Thomas Huber

 

Wohnort: Ennsdorf

Alter: 44

Lieblingsmusical: Musicals sind für mich im Allgemeinen schon eine ganz besondere Musik. Daher gibt es für mich aus jedem ein paar Stücke die mich besonders berühren. Bsp.: dies ist die Stunde (jeckyll & Hyde) totale Finsternis (Tanz der Vampire) Circle of Life (König der Löwen) uvm.

 

 

Was macht die klang.burg aus:

Super Atmosphäre. Auf einer Freiluftbühne am Fuße der Burg zu singen und zu musizieren ist ein ganz spezielles Erlebnis. Selbst die Anreise hat schon einen gewisses Etwas.

Stefan Sommergruber

 

Wohnort: Linz

Alter: 28

 

Lieblingsmusical: Les Misèrables

 

Was macht die klang.burg aus:

Einzigartiges Ambiente und einzigartiger Klang

 

 

 

Astrid Pichlbauer

 

Wohnort: Kaltenberg

Alter: 27

Warum bin ich bei der klang.burg dabei:

2012 war ich bereits als Zuhörer bei der klang.burg dabei und war begeistert von der Kulisse und der Musik. Umso mehr freut es mich - als begeisterte Hobby-Sängerin - heuer selbst bei diesem Projekt mitwirken zu können.

Stefanie Pichler

 

Wohnort: St. Martin im Waldviertel (NÖ)

Alter: 23

Was macht die klang.burg aus:

Die klang.burg ist ein wahnsinnig tolles Projekt, bei dem so viele unterschiedliche Menschen mitwirken. Jeder einzelne bringt seinen Teil mit und macht das ganze somit zu einer großen Sache. Das Ambiente, die Musik und die Menschen machen die klang.burg jedes Mal aufs Neue zu einer wunderbaren Sache. Es ist eine Freude dieses Jahr schon zum 3. Mal dabei zu sein.

Claudia Lindner

 

Wohnort: Unterweißenbach

Alter: 28

Lieblingsmusical: König der Löwen, Tanz der Vampire, Romeo und Julia, Rebecca

 

Was macht die klang.burg aus:

Ein ansprechender Querschnitt bekannter Musicals kombiniert mit vielen motivierten Musikerinnen und Musikern und einer beeindruckenden Kulisse ergibt klang.burg und in weiterer Folge definitiv einen schönen Konzertabend.

Schauspieler

Karl Langegger

 

Wohnort: Schönau

Alter: 47

 

 

Was macht die klang.burg aus:

Die Informationen zum großartigen oberösterreichischen Komponisten Anton Bruckner und der Vielfalt der Stücke aus den ausgewählten Musicals verbunden mit dem wunderschönen Ambiente der Freiluftarena am Fuße der Burgruine Prandegg!

 

Warum sollte man sich die Klangburg ansehen:

Die Klangburg Prandegg wird ein musikalisches Erlebnis für Auge und Ohr! Der Blick auf die Burgruine unterm Sternenhimmel und das Zusammenspiel von Blasmusik, Gesang und Tanz lässt dem Besucher die Sorgen des Alltages leicht vergessen.

Tänzerinnen

Carina Kastner

 

Wohnort: Schönau

Alter: 31

 

Von klein auf tanzbegeistert, absolvierte sie 2010, die Ausbildung zur Tanz und Bewegungspädagogin in Linz.

 

Carina unterrichtet seit 5 Jahren an der Landesmusikschule in Windhaag/Fr. und bei der Union Schönau, Mädchen im Alter von 5 bis 12 Jahren.

„Meine Mädchen und ich freuen und schon sehr auf dieses großartige Projekt! Auf dieser großen Bühne, unter freiem Himmel, das wird ein richtiges Highlight für uns. Mit einem Orchester, den Schauspielern und den Sängern dazu, ist es eine Ehre dieses Konzert tänzerisch ergänzen zu dürfen.“

Moderatorinnen

Petra Neundlinger

 

Wohnort: Schönau

Alter: 22

 

Warum bin ich bei der klang.burg dabei?

Ich fühle mich geehrt, dass ich bei dieser Veranstaltung dabei sein darf und ich bin stolz ein Teil dieses großartigen Teams zu sein.

 

Eva Langegger

Wohnort: Schönau

Alter: 33

 

Warum bin ich bei der klang.burg dabei?

Ich freue mich, bei einer so großartigen Veranstaltung vom Musikverein Schönau in Prandegg dabei zu sein, welche einerseits die Kultur in Prandegg fördert aber vor allem auch junge Musikanten, Komponisten und Sängern aus der Region einbindet. Es werden sicher schöne Abende werden mit netten Menschen in einem stimmungsvolles Ambiente.

Richard Wagner's Stimme

Berthold Moser

 

Wohnort: Schönau

Alter: 65

 

Warum bin ich bei der klang.burg dabei?

Ebenso gerne wie ich Kulturveranstaltungen besuche, beteilige ich mich auch aktiv dabei. Beteiligungskultur ist mir genauso wichtig als Konsumkultur.

 

Musiker stellen sich vor